Deutschland - de
Wählen Sie Ihren bevorzugten Standort
Global
English
Deutschland
Deutsch

Blog

 

 

    Das Chatbot-Experiment
    Interview mit Speaker und UX-Experte Ingo Waclawczyk
    Das 20. UX Meetup Metropole Ruhr fand in unserem Design Center statt. Grund genug für ein besonderes Thema und ein besonderes Experiment. „Mit Empathie und Mitgefühl zu besserer UX? Fragen wir den Chatbot“ lautete diesmal der Titel des Meetups, das im ganzen Ruhrgebiet alle zwei Monate in wechselnden Lokalitäten stattfindet. Wir haben mit dem Speaker des Meetups Ingo Waclawczyk, Senior Manager für User Experienc, gesprochen.
    Von Ingo Waclawczyk am 25.02.2020 - ca. 5 Min.
    Die Zukunft des WCM
    CMS mit hybridem Architekturansatz
    Jede Organisation hat heute eine Webseite. Doch: Die Website ist längst nicht mehr genug. Die Nutzer erwarten heute, dass neben der Website noch viele andere digitale Kanäle angeboten werden. All diese Kanäle benötigen Content und ein eigenes Content Studio für jeden einzelnen Kanal zu haben - wäre das noch praktikabel?
    Von Bernd Burkert am 12.02.2020 - ca. 2 Min.
    UX vs UI vs CX: Wo liegen die Unterschiede?
    Und warum sind alle drei wichtig?
    Wenn man das Thema Handel anspricht, und zwar insbesondere den digitalen Handel, dann kommen eine Vielzahl von Begriffen ins Spiel, die das „Erlebnis“ beschreiben und wie es mit den Nutzern oder Kunden in Beziehung steht. Diese Begriffe werden häufig austauschbar verwendet und können für verschiedene Personen ganz unterschiedliche Dinge bedeuten.
    Von Branwell Moffat am 06.02.2020 - ca. 5 Min.
    Weiter, immer weiter
    Instrumente zur kontinuierlichen Verbesserung
    Olli Kahn predigt es seit Jahrzehnten – egal, wie gut und erfolgreich man heute ist, man muss permanent an sich arbeiten und sich verbessern, um auch morgen noch vorne dabei sein zu können. Was für Olli Kahns FC Bayern und die Bundesliga gilt, trifft natürlich genauso auf jedes Unternehmen im wirtschaftlichen Wettbewerb zu. Stillstand ist Rückschritt, und so muss sich auch jedes Unternehmen regelmäßig prüfen, optimieren und manchmal auch neu erfinden, um dauerhaft am Markt erfolgreich zu sein.
    Von Wolfgang Sandmaier am 30.01.2020 - ca. 3 Min.
    Der Weg aus der Komfortzone
    Persönliche Veränderung und unternehmerische Transformation
    Transformationen führen oft zu radikalen Veränderungen: In typischen Transformationsinitiativen ist oft das gesamte Unternehmen betroffen. Es geht um weitaus mehr als um die Einführung neuer Prozesse oder gar „nur“ IT-Lösungen. Auch wenn wir sonst gerne von Standardisierung reden - in der Begleitung der Veränderung muss individualisiert werden.
    Von Claus Bühs am 23.01.2020 - ca. 2 Min.
    UX MEETUP METROPOLE RUHR
    5 Fragen an Michael Jendryschik
    Das #UXMeetUp Metropole Ruhr war zu Gast im Design Center. UX Professionals und Interessierte diskutierten mit Speaker Ingo Waclawczyk: Wie funktioniert Kommunikation im digitalen Zeitalter? Wie wird digitale Technik „menschenfreundlicher“? Innerhalb des UXMeetUps durften die Besucher an einem Experiment mit drei unterschiedlichen Chatbots teilnehmen. Wir sprechen mit Veranstalter Michael Jendryschik über das im Ruhrgebiet einzigartige UXMeetUp.
    Von Michael Jendryschik am 16.01.2020 - ca. 5 Min.
    Content Modelle
    Bob Marley hat uns gewarnt!
    Vinylliebhaber wie ich kennen natürlich das Album „Babylon by Bus“ von Bob Marley, dem wohl bedeutendsten Vertreters und Mitbegründer des Reggae. In der Welt meiner synaptischen Verknüpfungen steht Babylon aber auch für die Unmöglichkeit, einander zu verstehen, wenn man keine gemeinsame Sprache hat. Und welcher Mensch, der mal die Informationstechnik gestreift hat, denkt bei Bus nicht an eine Datenverbindung?
    Von Bernd Burkert am 09.01.2020 - ca. 3 Min.
    Wie online darf Shopping sein?
    Große Erwartungen an den Service vor Ort
    Wie entscheiden Sie beim Kauf zwischen Online und Offline? Sie wollen im lokalen Einzelhandel einkaufen, damit die Innenstadt stärken und gleichzeitig die städtische Lebendigkeit genießen - denn Sie lieben die Vielfalt und das bunte Treiben, und wollen das auf keinen Fall vermissen... Abends mit dem Smartphone in der Hand bestellen wir dann doch das gewünschte Produkt online – oder?
    Von Christine Huschenbeth am 17.12.2019 - ca. 3 Min.
    Neue Welten managen
    Transformationen managen - Organisationen entwickeln
    Transformation ist in aller Munde. Vielleicht sogar schon ein Buzzword? Und so sieht es Gablers Wirtschaftslexikon: „Eine fundamentale Wende in der Beziehung eines Unternehmens zu Einzelpersonen und zu seinem wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umfeld. In einer Business Transformation werden alle Beziehungen des Unternehmens neu definiert.“ Und genau da, wo wir einen solch fundamentalen Wandel haben, geht es in erster Linie um Menschen – nicht nur um Technologie.
    Von Claus Bühs am 02.12.2019 - ca. 3 Min.
    #diwodo19: Machine prints e-commerce
    Wir blicken zurück auf die Digitale Woche Dortmunds 2019
    Welcher Ort würde sich besser eignen für die Auftaktveranstaltung der #diwodo als das Dortmunder Fußballmuseum? Es ist ein Sinnbild des erfolgreichen Zusammenspiels. Dortmund ist Wegbereiter im Fußball und auch in der Technologie. 1957 entstand das erste Softwarehouse in Dortmund, seit 1972 kann man hier Informatik studieren. Thomas Westphal von der Wirtschaftsförderung Dortmund formulierte den Wahlspruch der #diwodo so: „IT is coming home!“
    Von Kirstin Neuberg am 11.11.2019 - ca. 3 Min.
    Retouren mal anders betrachtet
    Kundenzufriedenheit bis zum Schluss
    Händler müssen die Retouren im Sinne der Kundenzufriedenheit vereinfachen, denn so kann auch dieser ungeliebte Prozess der Kundenbindung zuträglich sein. Amazon macht es vor, Händler müssen mit ihren eigenen Ideen folgen. Und vielleicht inspiriert dieses Vorgehen mittelfristig auch dazu, allgemein die Verpackung und den Transport nachhaltiger zu gestalten. Denn auch dies wird zunehmend von Kunden honoriert.
    Von Christine Huschenbeth am 05.11.2019 - ca. 2 Min.