Deutschland - de
Wählen Sie Ihren bevorzugten Standort
Global
English
Deutschland
Deutsch
Spanien
Español
Schweden
English
Norwegen
English
Dänemark
English

Supply Chain Excellence - Konsumgüter und Handel

From Creation to Consumption

22. Oktober  |  11:00 Uhr

 

Märkte ändern sich - schneller, fundamentaler und unvorhersehbarer, so dass Kunden ihren Anspruch gegenüber Produkten und Prozessen erhöhen. In der Fertigung schrumpfen die Losgrößen, Unternehmen vernetzen sich.

Diese Veränderungen stellen die Supply Chain vor große Herausforderungen, denn sie muss flexibel und effizient darauf reagieren können - rechtzeitig und kostengünstig.

Wie genau führen Reibungen innerhalb der Prozesse und Lieferketten zu mangelnder Agilität und schlechten Lieferantenbeziehungen, in dieser Welt zwischen Produktion und Konsum? Und wie treiben wir eine Prozessverbesserung - die Supply Chain Excellence - voran?

Was wir wollen:

  • Niedrigere Kosten vorantreiben
  • Margen verbessern
  • Und: Für ein insgesamt besseres Kundenerlebnis sorgen!

Unsere Supply-Chain-Gurus Tobias Götz und Peter Budweiser zeigen Ihnen, wie Ihr Unternehmen in diesen turbulenten Zeiten proaktiv navigieren und einen datengesteuerten Ansatz für die Kundennachfrage verfolgen kann - und wie Ihre Mitarbeiter, Prozesse und Technologien zusammenarbeiten, um gemeinsam die besten Ergebnisse zu erzielen.

Um Ihnen alle Ihre Fragen zu beantworten und die Navigation Ihrer Supply Chain zu verbessern, haben sich KPS und Celonis erneut zusammengetan.

Seien Sie am 22. Oktober dabei, um mehr zu erfahren!

 

Das Webinar wird von KPS und Celonis präsentiert.

Speaker KPS:

Tobias Götz

Managing Partner | Supply Chain Spezialist | KPS  | LinkedIn

Tobias ist seit Juni 2015 Partner bei KPS. Er bekleidete mehrere Positionen bei SAP und war verantwortlich für Field Enablement und Business Development.

 


Speaker Celonis:

Peter Budweiser

Product Lead for Supply Chain | Celonis | LinkedIn

Als Produktleiter für Supply-Chain-Lösungen bei Celonis ist Peter Budweiser für die Entwicklung von Anwendungen verantwortlich, die den Kunden helfen, ihre Probleme im Bereich der Supply Chain mit Einsatz des Process Mining zu lösen. Zuvor arbeitete er in seiner Funktion als Data Scientist und Solution Engineer erfolgreich mit zahlreichen internationalen Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen und Größenordnungen zusammen.

 

 

Die Zusammenarbeit von KPS und Celonis begann bereits im Jahr 2019 auf projektbezogener Basis. Im April 2020 wurde die offizielle Partnerschaft geschlossen. Die zertifizierten Berater von KPS unterstützen nun gemeinsam mit Celonis laufende Kundenprojekte.

WEBINAR ON DEMAND
Supply Chain Excellence im Handel

Meine Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an unsubscribe@kps.com oder per Brief an KPS AG, Abteilung Marketing, Beta-Strasse 10H, 85774 Unterföhring widerrufen.
Unsere Datenschutzhinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter: https://www.kps.com/de/data-protection.html

Wir haben Ihnen eine E-Mail zugesendet. Bitte prüfen Sie Ihr Postfach.
Entschuldigung, da ist wohl etwas schiefgelaufen. Schreiben Sie uns doch bitte eine kurze Nachricht an customer-relations@kps.com. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindungen. Danke, Ihr KPS Team.

Ganz gleich, ob Sie in der Mode-, Lebensmittel-, Pharma- oder einer anderen Branche tätig sind, die Frage, mit der wir uns heute alle auseinandersetzen müssen, lautet: Wie kann ich meine Supply Chain besser aufstellen, um "das heikle Zeug" zu managen? Wenn es zu Verspätungen kommt von beispielsweise Tankschiffen, oder die Nachfrage nach einem bestimmten Produkt enorm ansteigt, wie kann ich am schnellsten agieren?

EXPERTENINTERVIEW Teil 1
Die Vermessung der Supply Chain - Tobias Götz

Aus der Krise als Gewinner hervorgehen – wie geht das und was können wir gemeinsam erreichen?

Sehen Sie auch Teil 2 unseres Experteninterviews!

Privatsphäre-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Ihre Auswahl können Sie zu jeder Zeit auf unserer Datenschutzseite ändern oder widerrufen.

  • Essenzielle Cookies
  • Funktionale Cookies
  • Externe Medien