Deutschland - de
Wählen Sie Ihren bevorzugten Standort
Global
English
Deutschland
Deutsch
Spanien
Español
Schweden
English

Keine Veränderung ohne ihre Mitarbeiter

Wie Sie die Veränderung in Ihrem Unternehmen proaktiv angehen

Jedes Unternehmen ist ein komplexes System, verschiedenste Organisationseinheiten, eine Vielzahl von Unternehmensprozessen, Informationstechnologien und natürlich Ihre Mitarbeiter müssen zusammenspielen, um erfolgreich zu sein. Alle diese Komponenten sind ständigen Anpassungsprozessen unterworfen und die Geschwindigkeit der Veränderung erhöht sich durch die fortschreitende Digitalisierung immer weiter. Marktsituationen ändern sich mit immer höherer Geschwindigkeit, Exportchancen ergeben sich, der Beschaffungsdruck wird höher, die Technologie entwickelt sich weiter - und vieles mehr.

Transformationsprojekte beeinflussen den Kern Ihres Unternehmens und die Kollaboration über Abteilungen und Bereiche hinweg ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Abläufe und Arbeitsaufgaben sollten nicht länger funktional betrachtet sondern über Bereiche und Abteilungen hinweg in integrierte Prozesse übersetzt werden, die in Zukunft im Unternehmen auch so gelebt werden müssen. Sie müssen Ihre Mitarbeiter in diesem Prozess der Transformation zu Beginn abholen und in der gesamten Projektlaufzeit mitnehmen, damit sie aktiv ihren Beitrag zum Erfolg leisten wollen und können.

 

"Grundsätzlich bringt Veränderung uns Menschen aus dem Gleichgewicht. Sie kann angenehm sein wie beispielsweise die Urlaubszeit, die mit neuen Erlebnissen auf angenehme Weise unseren Arbeitsalltag unterbricht. Ein neues Auto oder eine neue Handymarke können eine Herausforderung darstellen. In der Regel führen wir solche Veränderungen selbst herbei und sehen ihnen positiv und sogar mit freudiger Erwartung entgegen. Was aber, wenn unser Unternehmen unseren Arbeits- und Aufgabenbereich auf den Kopf stellt?"

Claus Bühs, Partner, verantwortlich für das KPS Active Transformation Management Programm

 

DIGITALE TRANSFORMATION

Wenn Digitalisierung menschelt

KPS Active Transformation Management
 
Transparenz, Information und Kommunikation sind die zentralen Helfer, um eventuellen Ängsten und Sorgen Ihrer Mitarbeiter zu begegnen. Seit unserer Gründung ist das Change Management ein fixer Bestandteil unserer KPS Rapid-Transformation Methode. Mit unserem sorgfältig orchestrierten Methodenset begleiten wir Sie bei Ihrer Transformation. Damit bieten wir ganz gezielt Unterstützung in den drei Handlungsfeldern „Business Integration“, „Qualifikation“ und „Kommunikation“ und geleiten Sie und Ihre Organisation sicher in die neue Welt.
 

Um ein Transformationsprojekt erfolgreich durchzuführen und Ihr Unternehmen in die Lage zu versetzen, diese Transformation aktiv in die Zukunft zu tragen, müssen folgende zentrale Punkte addressiert werden:

 

 

  • klare Top-Down-Kommunikation der Projektziele im gesamten Unternehmen und Identifikation Ihres Führungsteams mit diesen Zielen
  • echtes Verständnis und Kommunikation des Kommitments zur Standardisierung von Prozessen und IT und ein klarer Prozess für Abweichungen bei erforderlichen individuellen Anforderungen
  • frühe und  anhaltende Einbindung aller Stakeholder bei der Neugestaltung der künftigen Prozesse und deren unternehmensübergreifenden Integration
  • transparenter und bewältigbarer Workload für interne und externe Ressourcen, Bildung von unterschiedlichen User-Gruppen mit entsprechenden Aufgaben
  • offene, lösungsorientierte und kontinuierliche Kommunikation zwischen Geschäfts- / Prozesseignern sowie IT / Projektvertretern, insbesondere bei unterschiedlichen Anforderungen der einzelnen Zielgruppen

 


 

Your contact:

Martin Binder, Partner

KPS Active Transformation Management

Telephone:
+49 (0) 160 947 616 91
E-mail: 
martin.binder@kps.com

Your contact:

Claus Bühs, Partner

KPS Active Transformation Management

Telephone:
+49 (0) 89 356 31-0
E-mail: 
claus.buehs@kps.com