Deutschland - de
Wählen Sie Ihren bevorzugten Standort
Global
English
Deutschland
Deutsch
Spanien
Español
Schweden
English

Partnerschaft KPS und Serrala

KPS und Serrala (ehemals HanseOrga) implementieren seit 2013 gemeinsam intelligente Lösungen im Finanzbereich. Als Implementierungspartner von Serrala ist KPS zertifizierter Spezialist für die Implementierung der in SAP integrierten FS2 AUTOBANK Lösung sowie der Order-to-Cash und Procure-to-Pay-Add-On’s für SAP S/4HANA. Dadurch schaffen wir qualitativen Mehrwert für unsere Kunden im Bereich Payment und Banking.

Die Serrala Lösungen sind Teil der KPS Rapid-Transformation Methode und ins Prozessmodell der KPS integriert. Bereits sehr früh werden sowohl das Potenzial für Effizienzsteigerungen als auch für Kosteneinsparungen im Rahmen eines Alignment-Workshops besprochen und im Prototypen und Pilot-Projekt für unsere Kunden erfolgreich implementiert. Von der Einbindung der in SAP integrierten Lösung haben KPS-Kunden wie Dodenhof oder KiK, aber auch international – beispielsweise Coop Dänemark – profitiert. Die Lösung ist auch vor einem Umstieg auf S/4HANA in der Vorgängerversion eines SAP ERP-Systems möglich.

Das Beraterteam von SERRALA und KPS sind der richtige Partner für alle Fragen rund um die Integration zukunftsfähiger End-to-End Payment- und Banking-Prozesse. Sie haben noch Fragen? Wenden Sie sich direkt an einen unserer Experten.

 

Ihr Ansprechpartner

Hartmut Schmidt, Partner

Head of Innovation Center Finance Consulting

Telefon: +49 (0) 89 356 31-0
E-mail: hartmut.schmidt@kps.com