KPS unter den TOP 100 der innovativsten Mittelständler Deutschlands

TOP 100-Auszeichnung

München, 03. Juli 2019. Die KPS AG ist als einer der TOP 100 Innovationsführer im Mittelstand ausgezeichnet worden. Als Unternehmensberatung, die auf E-Commerce-Strategien sowie digitale Transformationsprozesse für den Handel und den Konsumgüterbereich fokussiert ist, überzeugt sie seit Jahren bei Internationalisierung, Innovation und Industrialisierung. Gründe für die Jury, KPS nach 2018 erneut auf die Liste der Top-100-Innovatoren Deutschlands zu setzen.

Der Handel und die Konsumgüterbranche leben von Innovation, neuen Geschäftsmodellen und der Optimierung der Customer Experience. Im Hintergrund stehen Prozesse, die Händler und Konsumgüteranbieter schnell ändern wollen – oder müssen. Als Unternehmensberatung unterstützt KPS Unternehmen durch eine schnelle Konzeption und Realisierung innovativer Strategien. Entwickelt werden etwa Lösungen zu Machine Learning, künstliche Intelligenz und Internet of Things in den KPS-Innnovationszentren in Deutschland, Spanien und Großbritannien.

Zudem arbeiten Experten an Innovationen für den Point of Sale oder zu Mobile Payment. Neben Innovation und Internationalisierung treibt die Industrialisierung KPS an. Analog zur Automobilfertigung haben die Transformationsexperten integrierte Prozessstrecken entwickelt – also festgelegte digitale Prozesse im Rahmen der Beratungseinsätze.

„Wir sind davon überzeugt, dass Innovation dann gelingt, wenn Technik, Prozesse und Geschäftsstrategie gleichermaßen darauf ausgerichtet sind. Unser Ziel ist, Strategien und Software-Lösungen schnell umzusetzen, damit Unternehmen ihr Geschäft leichter skalieren und schneller wachsen können. Hierbei hilft unsere Rapid-Transformation® Methode“, sagt Leonardo Musso, Vorstand der KPS AG.

Als Mentor von TOP 100 überreichte der bekannte Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar den TOP-100-Award bei der Preisverleihung am 28. Juni 2019 im Rahmen des 6. Deutschen Mittelstands-Summits in Frankfurt am Main.

 

Über TOP 100

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist und TV-Moderator Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der Mittelstandsverband BVMW. Mehr Infos unter www.top100.de.