Gezielte Kunden-Aktionen steigern Umsatz

Web-basiertes Planungssystem steuert Kampagnen im LEH

Die Protagonisten im Lebensmittel-Einzelhandel befinden sich im harten Wettbewerb. Attraktive Aktionen helfen dabei, bestehende Kunden enger an einen Händler zu binden und neue Käufer zu gewinnen. Eine detaillierte Planung, unter Berücksichtigung unterschiedlicher Eckwerte ist die Voraussetzung für das Gelingen von Kampagnen. KPS hat für die Spar-Gruppe ein individuelles End-to-End Planungssystem für die Aktionen des Konzerns geschaffen.

Die Herausforderung

Spar ist der weltweit größte freiwillige Zusammenschluss von Händlern zu einer Handelskette. Sie treten unter gleichem Namen und mit einheitlichem Logo auf, sind rechtlich jedoch eigenständige Gesellschaften. Die Spar-Supermärkte bieten ein Lebensmittel-Vollsortiment für den täglichen Bedarf. Um Aktionen und Kampagnen für die Handelsgruppe gezielt zu planen, benötigte der Konzern eine moderne Lösung, die eine End-to-End-Planung ermöglicht und für alle Gesellschaften zur Verfügung steht. In die Planung einer Kampagne sollten bei Bedarf auch die strategischen Konzernvorgaben wie Margen- oder Umsatz mit einfließen.

Die Lösung

Auf Basis von SAP BW IP entwickelte das Expertenteam von KPS für Spar eine individuelle Applikation, die sämtliche Anforderungen abdeckt. Über ein Web-Frontend, das WebDynpro und den Web Application Designer integriert, werden alle geforderten Funktionen für sämtliche Planungsschritte zur Verfügung gestellt.

Die darunterliegende Datenhaltung haben die KPS-Entwickler über alle Prozesse hinweg so konzipiert, dass sich Kampagnen jederzeit an jeder beliebigen Stelle neu planen lassen. Diese Änderungen werden dann von den Folgeprozessen automatisch berücksichtigt. Darüber hinaus ist das Planungssystem in der Lage, den aktuellen Stand einer Aktion zu überwachen und zu steuern. Automatische Vorschläge können jederzeit in den Planungsprozess übernommen werden. Der flexible Aufbau der Lösung ermöglicht es auch, aus statistischen und historischen Abverkäufen Detaildaten zu ermitteln und für bestimmte Kampagnen zu verwerten. Die individuellen Planungsergebnisse übergibt das für Spar entwickelte System dann automatisch in das zugehörige Retail System.

Der Kundennutzen

Die Spar Handelsgruppe profitiert heute von einer einheitlichen, Web-basierten Planungslösung für alle Belange des Kampagnen-Managements. Eine einzige Applikation bildet sämtliche End-to-End-Prozesse vollständig ab. Spar verwendet nur noch eine webbasierte Oberfläche und überwacht sämtliche Prozesse zentral. Mit Hilfe der von KPS konzipierten Lösung lassen sich die strategischen Ziele des Konzerns nahtlos auf vorab bestimmte Kriterien herunterbrechen. Der Planungsprozess kann heute an beliebigen Startpunkten aufgenommen werden, wodurch das Planungsteam flexible Reaktionsmöglichkeiten hat und zeitnah auf aktuelle Situationen eingehen kann.

Reshape and transform rapidly. Your business in a digital world.