Die Digitalisierung verändert alles

Unsere gemeinsame Vision ist, unsere Kunden von der Definition der strategischen Leitplanken über die Prozessoptimierung nach Best-Practice und deren Umsetzung bis zur Implementierung der Technologie zu unterstützen – und all dies rasch, innerhalb des kürzest möglichen Zeitraums. Das erfordert tiefe Erfahrung und den starken Branchenfokus der Berater.

Schnellere Umsetzung neuer, innovativer Geschäftsmodelle

Betrachtet man die Wertschöpfungskette der verarbeitenden Industrie, ist klar, dass die Branche großen Herausforderungen gegenübersteht. Auf den Beschaffungsmärkten haben viele Unternehmen mit Preiserhöhungen und sogar mit der knappen Verfügbarkeit von Rohstoffen zu kämpfen. Gleichzeitig können auf Absatzmärkten aufgrund von Überkapazitäten teilweise nur sehr schwer Preissteigerungen durchgesetzt werden. Durch die fortschreitende gemeinsame Vernetzung von Industrie und Handel aufgrund der Digitalisierung entsteht eine Art „symbiotische Beziehung“ – Händler werden zu Herstellern und Hersteller werden zu Händlern. Dadurch entstehen im Wesentlichen Potenziale auf drei Gebieten: erstens eine durch die Digitalisierung der Fertigungsmethoden enorm beschleunigte Time to Market, zweitens eine automatisierte Personalisierung bis zur extremen Individualisierung von Produkten und Fertigungsserien sowie drittens einen intensivierten Wissenstransfer.

KPS hat über Jahre ein enormes Wissen im Bereich Digitalisierung aufgebaut. Die KPS-Berater unterstützen Sie bei der Entwicklung einer digitalen Strategie und der Umsetzung in Form einer ganzheitlichen Unternehmenstransformation.

KPS Rapid-Transformation® – mit Branchenfokus

Mit der KPS Rapid Prototyping Methode wird es möglich, zu einem sehr frühen Zeitpunkt zu sehen und zu verstehen, wie künftige Prozesse in der Realität funktionieren werden. Die Entwicklung und Verfeinerung dieser Methode erfordert kontinuierlich erhebliche Investitionen in Werkzeuge, Inhalte und Menschen, und vor allem einen starken Branchenfokus.

Best Practice und Standardsoftware

KPS hat Prozessmerkmale und Funktionskataloge für die jeweilige Branche entwickelt und optimiert. Gewöhnlich erfordern in einer Transformation rund 20 Prozent der Prozesse eines Unternehmens die volle Aufmerksamkeit, denn sie unterscheiden sich von den Prozessen der Wettbewerber. Die restlichen 80 Prozent sind Branchen-Standard – sie folgen den Best Practice-Richtlinien der Branche und sind im Prozessmodell einer geeigneten Standardsoftware auch abgebildet.

KPS unterstützt Sie bei der Neuausrichtung Ihrer Prozesse, gestützt von der geeigneten Standardsoftware-Lösung. Sprechen Sie unsere Experten an!