Branchenfokus für innovative Lösungen

Wie unterscheiden sich erfolgreiche Unternehmen vom Durchschnitt? Sie konzentrieren sich auf jene Fähigkeiten, die sie von der Konkurrenz unterscheiden und ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Das trifft auch auf Geschäftsprozesse und den Einsatz von Technologien zu. Und auf den Beratungspartner.

KPS ist europaweit Marktführer in der Transformationsberatung für den Handel. Daneben verfügen wir auch über solides Know-how und hervorragende Kundenreferenzen in den Bereichen Konsumgüter, Dienstleistungen und Industrie

Schnellere Umsetzung neuer, innovativer Geschäftsmodelle

Unsere gemeinsame Vision ist, unsere Kunden von der Definition der strategischen Leitplanken über die Prozessoptimierung nach Best-Practice und deren Umsetzung bis zur Implementierung der Technologie zu unterstützen – und all dies rasch, innerhalb des kürzest möglichen Zeitraums. Das erfordert tiefe Erfahrung und einen starken Branchenfokus der Berater.

KPS Rapid-Transformation® – mit Branchenfokus

Mit der KPS Rapid Prototyping Methode wird es möglich, zu einem sehr frühen Zeitpunkt zu sehen und zu verstehen, wie künftige Prozesse in der Realität funktionieren werden. Die Entwicklung und Verfeinerung dieser Methode erfordert kontinuierlich erhebliche Investitionen in Werkzeuge, Inhalte und Menschen, und vor allem einen starken Branchenfokus

Best Practice und Standardsoftware

KPS hat Prozessmerkmale und Funktionskataloge für die jeweilige Branche entwickelt und optimiert. Gewöhnlich erfordern in einer Transformation rund 20 Prozent der Prozesse eines Unternehmens die volle Aufmerksamkeit, denn sie unterscheiden sich von den Prozessen der Wettbewerber. Die restlichen 80 Prozent sind Branchen-Standard – sie folgen den Best Practice-Richtlinien der Branche und sind im Prozessmodell einer geeigneten Standardsoftware auch abgebildet.

Omnichannel – von A bis Z

KPS ist der einzige Beratungspartner, der das gesamte Omnichannel-Spektrum abdecken kann: vom stationären über den digitalen Handel bis hin zum digitalen Marketing und Kundenmanagement. In anderen Worten: von der klassischen Warenwirtschaft und dem ERP über das Supply Chain Management bis hin zum E-Commerce und der digitalen Integration von Mobile, Big Data und Customer Experience Management an allen Touchpoints.

Digital im Konsumgüter- und Dienstleistungsmarkt

Auch im Konsumgüter- und Dienstleistungsmarkt sind wir erfolgreich gewachsen. Unternehmen kommen wegen unserer Kompetenzen im digitalen Bereich auf uns zu. Gerade der Konsumgütermarkt erfährt mit der Einführung der Online- und Mobile-Fähigkeiten einen dramatischen Umbruch und die Rollen der Händler und Hersteller ändern sich und verschmelzen in einigen Bereichen ganz. Hier skalieren wir erfolgreich unsere umfassende Erfahrung aus dem Handelsbereich, sei es im B2B oder B2C-Segment.

Digitalisierung in der Industrie – Industrie 4.0

Die traditionellen Rollen von Herstellern und Händlern verändern sich durch die Möglichkeiten der Digitalisierung, die rasant vorwärts schreitet. Der Handel erhöht zunehmend den Druck auf die Hersteller, die Digitalisierung der Fertigungsprozesse voranzutreiben und diese effizienter und flexibler zu gestalten. Durch die gemeinsame Vernetzung gehen Industrie und Handel eine „symbiotische Beziehung“ ein. Der Paradigmenwechsel entfacht im Wesentlichen Potenziale auf drei Gebieten: erstens eine durch die Digitalisierung der Fertigungsmethoden enorm beschleunigte Time to Market, zweitens eine automatisierte Personalisierung bis zur extremen Individualisierung von Produkten und Fertigungsserien sowie drittens einen intensivierten Wissenstransfer.

KPS hat über Jahre ein enormes Wissen im Bereich Digitalisierung aufgebaut. Die KPS-Berater unterstützen Sie bei der Entwicklung einer digitalen Strategie und der Umsetzung in Form einer ganzheitlichen Unternehmenstransformation Sprechen Sie unsere Experten der Fertigungsindustrie an!

Abdeckung des gesamten Geschäftsspektrums

KPS hat kontinuierlich in seinen Branchenfokus investiert und eine Praxis geschaffen, die das gesamte Geschäfts- und Prozessspektrum abdeckt: von der Lieferkette über die Lagehaltung, dem ERP, Finanzen und Controlling bis hin zum E-Commerce, Mobilität und zur Personalisierung – auf strategischer, prozessualer und technologischer Ebene.

KPS-Berater beschäftigen sich tagtäglich mit den Veränderungsprozessen und zukünftigen Fragestellungen der jeweiligen Branchen und entwickeln dafür mit Weitsichtigkeit Lösungsszenarien, die agil und auch langfristig einsetzbar sind.