Auf Kunden zugeschnittene Sonderangebote

Promotion-Management im dänischen LEH

Für Supermärkte ist es im Kampf um Marktanteile entscheidend, die Kunden langfristig binden zu können. Dafür brauchen sie die Möglichkeit, Werbe- und Sonderangebotskampagnen schnell und automatisiert durchführen zu können. KPS unterstützte den Handelskonzern sowohl bei der Einführung der erforderlichen SAP-Anwendungen als auch bei der Beschleunigung der Datenverarbeitung mithilfe der SAP HANA-Technologie.

Die Herausforderung

Das dänische Unternehmen Dansk Supermarked betreibt zahlreiche Supermärkte wie etwa Netto oder Bilka. In dem hartumkämpften Wettbewerbsumfeld musste der Handelskonzern seinen Marktauftritt stärken und unter anderem Online-Verkäufe mit personalisierten Werbeangeboten verbessern. Dafür benötigte Dansk Supermarked eine schnelle Datenverarbeitung, um Funktionalitäten - etwa die automatisierte Planung von Werbekampagnen und die Personalisierung der Einkaufserfahrung der Kunden - effizient einsetzen zu können.

Die Lösung

Dansk Supermarked gehört zu den ersten LEH-Filialisten in Europa, die die leistungsfähige In-Memory-Datenverarbeitung HANA von SAP nutzten. Der Handelskonzern nutzt als Basis SAP Retail in allen Vertriebslinien. Auf HANA läuft die Anwendung CAR (Customer Activity Repository) von SAP.

Die Folge sind eine deutliche Beschleunigung der Auto-Dispo und damit der Frischware-Belieferung der Märkte, schnellere Business-Intelligence-Auswertungen sowie eine bessere Promotion-Steuerung mit Hilfe des neuen SAP-Programms PMR (Promotion Management for Retail).

SAP PMR dient der Erstellung von Angeboten und deren Aufbereitung für die Werbung beim Endverbraucher. Sie unterstützt Geschäftsbereiche in Werbung, Marketing, Merchandising und Administration.

Der Kundennutzen

Dansk Supermarked hat mit den SAP-Lösungen die Mittel an der Hand, um kundenspezifische Vertriebsinformationen zu verwenden und attraktive Promotions nach Kundensegment, Produktkategorie und Region aufzusetzen. Auch kann der Konzern den Verkauf und die Marge, die solche Werbekampagnen erzeugen, vorhersagen, um die finanziellen Ziele besser festsetzen zu können. Die Prozesse der Analyse und Simulation sind nahtlos mit einer Plattform verbunden, sodass Fehleranfälligkeit und Zeitbedarf reduziert und Planungsprozesse für Marketing und Promotions effizienter wurden.