Deutschland - de
Wählen Sie Ihren bevorzugten Standort
Global
English
Deutschland
Deutsch
Spanien
Español
Schweden
English
Norwegen
English
Dänemark
English
Niederlande
English
Belgien
English

Datenschutz bei E-Mails der KPS Gruppe

Die KPS AG und ihre verbundenen Unternehmen nehmen den Datenschutz ernst und verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den einschlägigen datenschutzrechtlichen Regelungen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung. Weitere Informationen einschließlich die Datenschutzerklärung der KPS sowie Informationen über die Betroffenenrechte können Sie hier abrufen: https://kps.com/de/de/data-protection.html. Bei Rückfragen können sie uns auch unter datenschutz@kps.com kontaktieren.

Durch den Aufruf in unseren Emailsignaturen enthaltener Werbebanner erheben und verarbeiten lediglich Zugriffsdaten, die uns Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen zur Bereitstellung der Website automatisch übermittelt. Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll beinhaltet der Protokolldatensatz allgemeine Angaben mit den folgenden Inhalten: Ihre Sitzungsdaten (Datum und Uhrzeit der Anfrage, Nutzungsverhalten, Verweildauer, welche Links angeklickt wurden, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), jeweils übertragene Datenmenge etc.), die Webseite, auf der Sie zuvor waren, Ihre IP-Adresse, Ihre Browser-Version, Ihr Betriebssystem, den Domainnamen und die Adresse Ihres Internet-Providers (z.B. AOL), Ihre webseitenspezifischen Einstellungen. Soweit unsere Webseite Cookies verwendet, speichert der Webserver auch diese Information. Dies gilt auch dann, wenn Sie unsere Webseite mit einem mobilen Endgerät, wie z.B. mit dem Browser eines Mobiltelefons aufrufen.

Diese Daten erlauben in der Regel keinen unmittelbaren Rückschluss auf Ihre Person und werden zur Verbesserung unseres Website-Angebotes verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist ein berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen eine für Ihren Browser optimierte Website zu präsentieren und Ihnen eine Kommunikation zwischen unserem Server und Ihrem Endgerät zu ermöglichen.

Außerdem können wir die vom Webserver erfassten Informationen im Falle eines Systemmissbrauchs in Zusammenarbeit mit Ihrem Internet-Provider und/oder Behörden vor Ort verarbeiten und nutzen, um den Urheber dieses Missbrauchs zu ermitteln. Rechtsgrundlage hierfür ist ebenfalls ein berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse ist dabei der Schutz der Integrität unseres Systems sowie unserer Nutzer.

Privatsphäre-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Ihre Auswahl können Sie zu jeder Zeit auf unserer Datenschutzseite ändern oder widerrufen.

  • Essenzielle Cookies
  • Funktionale Cookies
  • Externe Medien