Kann KI tatsächlich als nachhaltiger Problemlöser in der Lieferkette funktionieren?

Kann KI tatsächlich als nachhaltiger Problemlöser in der Lieferkette funktionieren?

Supply Chain Management

Der Nutzen künstlicher Intelligenz in der Supply Chain für nachhaltigen Wettbewerbsvorteil

Teil 2 - Blogserie zum Wertbeitrag von KI in der Lieferkette

Ist künstliche Intelligenz (KI) tatsächlich in der Lage, als nachhaltiger Problemlöser eines komplexen adaptiven Systems wie der Lieferkette zu dienen? In diesem Blog verdeutliche ich, warum wir annehmen können, mit der Fähigkeit von KI das Wissensmanagement der Lieferkette zu fördern.

Ansprechpartner

Joachim Getto, Partner bei Infront Consulting, KPS AG


weniger mehr

*Die markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

Mehr Insights

Alles, was wichtig ist und wichtig wird.

Privatsphäre-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Mit Ihrer Zustimmung verwenden wir Cookies zur Nutzungsanalyse unserer Webseite. Darüber hinaus verwenden wir Cookies für das Marketing, um den Erfolg unserer Marketing-Maßnahmen messen zu können. In den Einstellungen finden Sie Detailinformationen zu den einzelnen Cookies und können die Nutzung von Cookies verweigern. Ihre Auswahl können Sie zu jeder Zeit auf jeder KPS.com Seite in der Fußzeile unter Privatsphäre-Einstellungen ändern oder widerrufen.